HerbaSinica Chinesische Heilkräuter - Ihr Online-Shop für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in zertifizierter Qualität

Chinesische Heilkräuter mit kompromisslosen Qualitätskontrollen für Ihre Gesundheit und Sicherheit
Hier können Sie Chrysanthemenblüten, Tragant (Astragaluswurzel), Poria, Hiobstränensamen und viele weitere TCM-Heilkräuter online kaufen – in höchster, zertifizierter Qualität. 

Zum ShopSortimentsliste

HerbaSinica setzt auf Qualität.

Ob Poria, Hiobstränensamen oder „Jade Windschutz“ – die Qualität von TCM-Heilkräutern entsteht im Feld und kann nicht im Labor hineingeprüft werden. Deswegen packen wir Pestizide und Schwermetalle in Heilkräutern dort an, wo sie entsteht – nämlich beim Anbau in China.

Im Jahr 2008 haben wir zwei Plantagen in China aufgebaut und betreiben seitdem unseren eigenen Anbau. Heute sind wir stolz darauf, dass HerbaSinica der einzige europäische TCM-Heilkräuter-Anbieter mit eigenem Anbau in China ist und damit einen Entwicklungsvorsprung von mindestens 10 Jahren gegenüber unseren Mitbewerbern hat.

HerbaSinica setzt auf Ihre Sicherheit.

Alle unsere Produkte werden in staatlich zugelassenen, deutschen Laboratorien durchgehend auf über 200 Qualitätsmerkmale wie Pestizide und Schwermetalle, aber auch Parameter wie Identität und Reinheit gemäß dem europäischen und chinesischen Arzneibuch untersucht und durch einen Sachverständiger gemäß § 65 Arzneimittelgesetz (AMG) zertifiziert.

Nur Produkte mit den entsprechenden Qualitätsmerkmalen erhalten ein Prüfzertifikat gemäß § 6 und § 11 der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) und werden zum Verkauf freigegeben.

Breites TCM-Sortiment

Aktuelles

HerbaSinica Workshop 2022

HerbaSinica Workshop 2022

HerbaSinica Workshop "TCM-Diätetik und Rezeptur-Aufbereitung" Mit der fortschreitenden Verbreitung der TCM in Deutschland werden auch hier immer anspruchsvollere Rezepte mit fein differenzierten Paozhi-Formen verordnet, die auf dem europäischen Markt nicht erhältlich...

HerbaSinica Kurier 65

HerbaSinica Kurier 65

Der chinesische Begriff 藏 „Cang“ beschreibt das Mindset, mit dem wir mit der Umgebung im Winter harmonisieren.

Der Winter entspricht „Wasser“, einer der fünf Wandlungsphasen in der daoistischen Philosophie. Mit dem Wort „Wasser“ beschreibt man Tendenzen wie das Fließen zum Sammelbecken, Rückkehr zum niedrigsten Energieniveau, Zurückziehen, Speichern, Ruhen, Verbergen, Aufbewahren usw. Wie wir verschiedene Aspekte unseres Lebens auf diese Ruhephase einstellen können, wird in dieser Ausgabe des Kuriers beschrieben.